Wie war Fulda?

Hallo liebe Leser,

wir Azubis aus dem ersten Lehrjahr waren drei Tage auf Kennenlernfahrt in Fulda. Dabei lag der Fokus auf dem Team Building. Wir haben uns überlegt, was gute Zusammenarbeit ausmacht und Aufgaben bekommen, die nur im Team zu lösen sind, wodurch wir schnell eins geworden sind.

Unsere Freizeit konnten wir selbst gestalten. Somit haben wir auch nach dem Seminartag die Zeit zusammen verbracht. Zwischendurch haben wir Fußball oder Tischtennis gespielt wenn wir Zeit dazu hatten. Abends, nach dem Essen, haben wir gemeinsam etwas unternommen und haben so die Tage ausklingen lassen.
Insgesamt haben wir eine schöne Zeit verbracht und viel gelacht.

Eure neuen Azubis
Hannah, Jennifer, Nawid, Marcel, Kurosch, Daniel, Semen und Felix

Geldwerte Tipps Seminar

Hallo ihr lieben,

am 15.04. hatten die Azubis aus dem 1. und 2. Lehrjahr ein Seminar zum Thema Geldwerte Tipps.

Es ist sehr interessant zu wissen, welche Versicherungen oder Sparverträge wirklich wichtig sind. Zum Beispiel, ist eine Lebensversicherung nur wichtig, wenn man Kinder hat. Außerdem haben wir den Unterschied von einem Kundenberater, der uns nur eine Versicherung verkaufen will oder einen der uns wirklich helfen möchte, gelernt.

Wir sind sehr dankbar, dass die NH uns solche Seminare ermöglicht.

Liebe Grüße

1.und 2. Lehrjahr

Die JAV auf Seminar in Augsburg

Im Mai waren wir, Aylin, Kim, Laura und Sophie auf einem Seminar in Augsburg. Dort haben wir rechtliche Grundlagen für unsere JAV-Arbeit gelernt. Die JAV ist die Jugend- und Auszubildendenvertretung für alle Arbeitnehmer unter 25.
Seit November sind wir die JAV der Unternehmensgruppe und dürfen dadurch an Seminaren wie diesem teilnehmen.

Das Seminar ging eine Woche lang und wir hatten jeden Tag die Möglichkeit abends mit den anderen Teilnehmern etwas zu unternehmen.
So waren wir beispielsweise im Escape-Room und bei einer Brauereiführung.

Die ersten beiden Tage haben wir von einem Rechtsanwalt gelernt, welche Rechte und Pflichten JAV-Mitglieder, aber auch Azubis haben. Zwei weitere Tage haben wir Methoden gelernt, mit denen wir Konfliktgespräche besser führen können. Außerdem haben wir mitbekommen, was in anderen Firmen rund um das Thema Ausbildung passiert.

Nach vier Tagen ging es wieder zurück nach Frankfurt und Kassel.